Die interessantesten Suchmaschinen-News und -Links der letzten Tage

- Online Reputation Management durch SEO
seodeo.de

- Vermeintlicher Google-Killer Cuil startet Comeback
derstandard.at

- Rand Fishkin von SeoMoz gibt einen Ausblick in die Zukunft von SEO

“Die Faktoren Accessibility und guter Unique Content werden unverändert wichtig für ein gutes Ranking bleiben, die Einflüsse von Twitter, Facebook und anderen Social Networks werden Rand’s Meinung nach allerdings nicht die Suchergebnisse revolutionieren und maßgeblich verändern. Interessant ist allerdings die Berücksichtigung des Nutzerverhaltens fürs Ranking: eine Seite mit weniger Backlinks, aber einer höheren CTR in den SERP könnte von Google demnach besser gerankt werden als eine Seite mit mehr Backlinks, aber weniger Suchmaschinentraffic. Rand ist der Meinung, dass die Vertikalisierung weiter zunehmen wird.”

nerd-in-skirt.com / seomoz.org

- Wieder mal eine Kirche, die Google als “Negativ-Werbung” missbraucht ico_image
Gab’s an anderer Stelle auch schon mal Smilie: :)
searchcowboys.com

- Microsofts und Yahoos Einigung: „Microsoft Bing soll für Yahoo suchen“ | Nachtrag: Einigung jetzt schriftreif
Zusätzlich noch ein Video mit Steve Ballmer icon-youtube
heise.de / zdnet.de

- Ein Blogbeitrag der zeigt, wie man Google Analytics-Code erst nach dem kompletten Laden der eigentlichen Seite abrufen lassen kann | Original-Beitrag
ocean90.de

- Everything the crowd wanted to know from Marissa Mayer

z.B.: “What are you going to do with all the data you are collecting on your users?”

searchcowboys.com

- Google Maps goes PhotoSynth
searchcowboys.com

- Does Page Load Time influence SEO?
seobythesea.com

LG,
Lessy

Kategorie(n): Suchmaschinen
Tags: , , , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

 

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>