Parken in München, unmöglich?

Wie stellen die werten Stadtverwalter sich das denn eigentlich vor, wenn jetzt nahezu ÜBERALL Parkzonen eingerichtet werden? Bis 18h mit Parkschein, okay. Das ist zwar teuer, aber irgendwo gerade noch verständlich. Was ich nicht verstehe und unterstütze, ist überall das Parklizenz-Parking ab 18h. Wie soll man denn bitte Freunde oder den Partner Abends besuchen, wenn man nicht parken darf??

Share this / Read later | Teilen / Später lesen

Ein Kommentar

  1. Ganz einfach: keine Freunde haben. Oder Imaginäre. Gibt erstens niemals Wiederrede und zweitens keine Diskussionen, wer das Bier zahlt. Und du sparst dir die Suche nach einem Parkplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.