Folder-Change Notifier Batch (Ordner-Checker)

Die Folder-Change Notifier Batch stellt einen automatischen Check auf Ordner-Updates dar, also ob in einem Verzeichnis Änderungen erfolgt sind.

Man kann sie per Taskplaner bequem täglich, stündlich o. Ä. ausführen lassen und das kleine DOS-Fenster verschwindet sofort wieder, wenn es keine Änderungen gab. Ansonsten bleibt das Fenster stehen und zeigt die Änderungen an. Dafür bedient es sich eines kleinen DIFF-Programms, das mitgeliefert wird.

NÖTIGE ANPASSUNGEN

Bevor man die Datei täglich ausführen lassen kann, muss man sie in einem Texteditor öffnen und die Pfade sowie das Laufwerk anpassen.

Ich würde Notepad++ empfehlen und mittels Suchen und Ersetzen-Funktion alle Ordner austauschen.

Momentaner Ordner ist „D:\Dokumente und Einstellungen\test\daten\2011“.

Was noch angepasst werden muss, ist der zweimalig vorkommende Aufruf von Laufwerk D:
Evtl. muss man das an „C:“ anpassen. Ich habe leider nicht geschafft, das einfacher zu implementieren und den Aufwand auch gescheut für so ein einfaches Batchlein.

Es werden zur Ausführung Dateien benötigt, die – im Standard-Fall – unter „D:\Dokumente und Einstellungen\username\diff\diff01xxx.txt“ abgelegt werden würden.

Diesen Ordner sollte man auch anpassen und den Ordner diff einmalig selbst erstellen.

Hier nun also das Download-Archiv für die Folder-Change Notifier Batch.
Viel Spaß!

Share this / Read later | Teilen / Später lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.