Motorola Moto G6 Mittelklasse-Smartphone im Kurztest

Motorola (Lenovo) Moto G6 – Gutes Mittelklasse-Smartphone im Quickcheck

Motorola-Moto-G6-aufmacherbild
Bild: Motorola

Daten & Fakten

Android 8.0 (Oreo)
Erweiterbarer Speicher: Bis zu 256 GB per microSD™-Karte (MicroSDXC)
Sicherheit: Fingerabdrucksensor, Entsperren per Gesichtserkennung, aktuell (27.8.) mit Security-Patchlevel vom August 2018 (Top!)
Sensoren: Fingerabdrucksensor, Umgebungslichtsensor, Gyroskop, Näherungssensor, Magnetometer, Ultrasonic
Akku-Kapazität: 3000 mAh (11,6 Wh)
Ladegerät: TurboPower™-Ladegerät im Lieferumfang, USB-C-Anschluss (USB 2.0)
Motorola-Moto-G6-laden
Bild: Motorola
CPU: Qualcomms Snapdragon 450, 1,8-GHz-Octa-Core-Prozessor
GPU: Qualcomm Adreno 506

Achtung – Weitere verfügbare Varianten:
G6 Plus mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher (Empfehlung!).
G6 Play: Wesentlich beschnitten, m.E. nach nicht empfehlenswert.

Motorola-Moto-G6-Snoopsnitch

Display: 5,7″, IPS LCD, 425 dpi, Full-HD+, 1080p, Seitenverhältnis 18:9 Max Vision, Corning® Gorilla® Glass 3, Moto Display, Nachtmodus, 12,9 cm × 6,5 cm, Helligkeit: 5 bis 511 cd/m, Kontrast: 1073:1, Farbraum: sRGB
Abmessungen: 153,8 x 72,3 x 8,3 mm
Gewicht: 167 g
Gehäuse: 3D-Glas-Rückseite
Wasserschutz: Eine wasserabweisende Beschichtung schützt das Smartphone von innen und außen.
Sonstige Anschlüsse: 3,5-mm Headset-Anschluss

Rückseitige Kamera, Hardware: Rückseitige 12-MP- und 5-MP-Dual-Kamera, ƒ/1.8-Blende
Rückseitige Kamera, Software: Wahrzeichen-/Objekterkennung, Text-Scanner‡, Porträtmodus (Tiefenschärfe), Farb-Spot, Gesichtsfilter, Panorama, Manueller Modus
Rückseitige Kamera, Videoaufnahme: Bis zu 1080p (60 fps), Zeitraffer-Video, Slow-Motion-Video, Elektronische Bildstabilisierung
Frontkamera, Hardware: 8 MP
Frontkamera, Software: Gruppenselfie-Modus, Bildverschönerungsmodus, Manueller Modus, Gesichtsfilter
Frontkamera, Videoaufnahme: Bis zu 1080p (30 fps), Zeitraffer-Video, Slow-Motion-Video

Lautsprecher: Frontlautsprecher, Dolby Audio
Mikrofone: 3 Mikrofone
Headsetbuchse: 3,5 mm
FM-Radio

Motorola-Moto-G6-Homescreen
Bild: Motorola

Sprachsteuerung: Moto Voice, Google Assistant
Gesten: Moto Actions: Quick Screenshot, Eintasten-Steuerung, Taschenlampe mit 2x hacken aktivieren, schütteln für Quick Capture, Displayansicht durch wischen verkleinern, Klingeln durch anheben stoppen, umdrehen für „Nicht stören“
Intelligentes Display
Moto Display, night display, attentive display

Netze: 4G LTE (Kat. 4), UMTS/HSPA+, GSM/EDGE
Frequenzbereiche (nach Modell): GSM (850/900/1800/1900 MHz), UMTS (850/900/1900/2100 MHz), 4G LTE (1, 3, 5, 7, 8, 20, 38, 40), LTE Cat. 4 (150 MBit/s Down, 100 MBit/s Up)
SAR-Wert: 0,64 W/kg

SIM-Karte: Dual-SIM (Nano-SIM-Karte)
Wi-Fi: 802.11 a/b/g/n 2,4 GHz + 5 GHz
Bluetooth®-Technologie: 4.2 EDR & BLE
Ortungsdienste: GPS, A-GPS, GLONASS, BEIDOU
NFC

Lieferumfang:
Keine Kopfhörer, dafür ist aber schon eine passende Silikon-/Gummihülle dabei.
Turbo-Power-Ladegerät (Micro USB-C).

Motorola-Moto-G6
Bild: Motorola

Vorteile

Ausreichend großes, aber nicht zu großes Display
Helligkeit top
Schnelle, flüssige Bedienung
Softwarebeigaben halten sich in Grenzen
Dual-Sim Halterung UND gleichzeitige Speicherkartenerweiterung
Sehr schnelle Ladezeit von ca. 1,5h

Nachteile

Keine Status-LED (nur OnScreen-Benachrichtigungen)
Als Farb“auswahl“ kommt leider nur „Deep Indigo“ (Schwarz-Ton) in den Handel :/

Tipps & Tricks

– „Multifunktions-Fingerabdrucksensor:
Zum Sperren oder Entsperren deines Smartphones hältst du den Fingerabdrucksensor länger gedrückt. Zum Zurückgehen wischst du nach links, für kürzlich verwendete Apps nach rechts. Einmal antippen bringt dich zum Homescreen.“
– Ring um das Uhr-Widget?!
Der Ring zeigt die Kapazität des Akkus an.

Motorola-Moto-G6-display
Bild: Motorola

Links

https://www.motorola.de/products/moto-g-gen-6
https://www.heise.de/ct/ausgabe/2018-17-6-Smartphones-zwischen-170-und-300-Euro-im-Familienduell-4123093.html
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Motorola-stellt-neue-Moto-G6-Familie-vor-4028012.html
http://www.chip.de/test/Motorola-Moto-G6-im-Test_139057228.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.