Die interessantesten Suchmaschinen-News und -Links der letzten Tage

Google vs. Bing – Eye-Tracking Studie
Hauptsächlich zwar nahezu gleiche Ergebnisse, allerdings gute Erkenntniss über die Einblendung verwandter Suchvorgänge, die bei Bing mehr User-Aufmerksamkeit anziehen.
dailyseoblog.com

Google Bildersuche (US) führt Kennzeichnung für Rechte- und Lizenzfreie Bilder ein
googlesystem.blogspot.com

Google Maps führt My Location-Feature ein google-maps-my-location-feature-screenshot
Per Klick kann man sich seinen Standort anzeigen lassen.
googlewatchblog.de

Videothumbnail in den SERPs

Ein Blogger hat es geschafft und gleichzeitig dokumentiert, mit einem selbst gehosteten Video und dessen Thumbnail in die SERPs zu kommen.
tekka.de

Der Duden hat das Wort „twittern“ in sein Standardwerk aufgenommen
seo-united.de

Eine etwas makabre Art, Google Trends zu verwenden | Artikel dazu
techdirt.com

Best Buy seeks job applicants with 250 Twitter followers
Twitter scheint, endgültig aus den Kinderschuhen zu entwachsen.
brandrepublic.com

Googles site: Operator liefert unzuverlässige Ergebnisse
Googler, JohnMu, said in a Google Webmaster Help thread:

„Focusing on the site:-query rough approximations will not lead to useful results.“

seroundtable.com

Google als Ganzes kann kein „do no evil“ garantieren…
Interessante Zusammenfassung von Matt Cutts
mattcutts.com

Das Passwort des gehackten Twitter-Servers lautete anscheinend PASSWORD
Peinlich…
yigg.de

Jetzt twittert das erste komplette Haus icon-youtube
OMG!
yahoo.com (Video)

Sehr guter Post zu aktuellen Twitter-Zahlen
Jedenfalls für Deutschland
webevangelisten.de

Ein Blog meldete, dass Google die Titles in den SERPs für einige Firmenseiten ändert
Und zwar auf den Namen des Business-Eintrags von Maps. Für DE kann ich das aber (noch) nicht bestätigen.
blogoscoped.com

Hört auf, Google zu verteufeln
Lesenswert
teezeh.de

LG,
Olli

Trackbacks & Pings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.